Aktuelles

Zugriffe: 5792

 

 

Rundbrief April 2017 aus Kathmandu

 
Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde,
ganz herzliche Grüße aus Kathmandu. Hier ein erster Bericht über die Neuigkeiten aus Nepal Leksheyling. Das Leben hier läuft in ganz normalen Bahnen. Die SchülerInnen  haben nun nach dem Examen Ferien und wir haben den 67. Geburtstag von V.V. Choje Lama Phuntsok gefeiert. Von dem Geld, dass ich dieses Jahr mitgebracht habe, werden unter anderem neue Whiteboards für die Klassenräume angeschafft. Auch sollen Bücher gekauft werden. Natürlich wird das Geld auch für den Lebensunterhalt der Kinder benötigt.
Die größte Neuigkeit ist, dass nun eine Wohnung/ein Haus im Umkreis der Schule gesucht wird, damit Mädchen in die Schule aufgenommen werden können. Es wird also eine Hostel für Mädchen gegründet, das eine gute räumliche Unterbringung gewährleisten soll.
4 Nonnen haben ihre Ausbildung an der Shedra abgeschlossen. Die Klosterleitung hat beschlossen, mit ihnen, weiteren zwei Nonnen und  zwei Khenpos einen Staff zu bilden, der die Wohnungssuche und die ersten Schritte für den Bezug der Wohnung zu unterstützen soll. Ich freue mich sehr, das ich mit dabei sein darf und unser langgehegter Wunsch in Angriff genommen wird, auch Mädchen in die Schule aufzunehmen. Wir hoffen, dass dieses Angebot schnell angenommen wird.
Sicher werden wir vom Verein aus diesen Aufbau des Hostels gerne unterstützen.
Ich möchte schon einmal darauf hinweisen, dass am
18.  Juni 2017 unsere Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 in Hamburg stattfinden wird. Eine Einladung erfolgt rechtzeitig, wenn ich ab 27. April wieder in Deutschland bin.
 Herzliche Grüße Tsunma Kelsang



Hier die neue Informations-Broschüre zum runterladen

Liebe Mitglieder, FreundInnen und SponsorInnen,
Hier ist der neuen Flyer als PDF Datei. Wir würden uns sehr freuen, wenn dieser an FreundInnen und Bekannte weitergeben würdet.
Es wäre sehr schön, wenn die regelmäßigen SpenderInnen auch dem Verein beitreten würden. Oft übertreffen die Spenden den Jahresbeitrag von 30€ erheblich. 
Zur Zeit haben wir 28 Mitglieder und für dieses Jahr ist ein kleines Ziel, 40 zu erreichen. Wir haben gestern den Freistellungsbescheid für die nächsten 3 Jahre vom Finanzamt bekommen, so dass auch weiterhin die Spenden steuerlich abgesetzt werden können. Bitte geben Sie bei der Überweisung an, ob es sich über eine Spende oder Mitgliedsbeitrag(mit Jahr) handelt. Wir müssen dies bei der Büchführung auseinander halten.
Auch kann weiterhin über "betterplace" gespendet werden. 
 
Herzliche Grüße und einen schönen Spätsommer wünscht
Tsunma Kelsang